BARF zur Wunschzeit erhalten

Du teilst uns mit, wann du da sein wirst und in dieser Zeit klingelt es dann auch und das BARFbike steht mit deiner Bestellung vor der Tür. Wir fahren dich nicht auf gut Glück an und hoffen, dass einer da ist.

Nach dem Bestellvorgang erhältst du eine Bestellbestätigung. Hier findest du noch mal alle Artikel, die du bestellt hast. Unter Zahlungsart und Versandart erscheint ein Feld „Ihr Kommentar“. Hier wird die ausgewählte Lieferzeit angezeigt sowie dein Kommentar, z.B. Lieferzeitraum: Heute zwischen 17-21 Uhr. Dann dein Kommentar aus dem Freifeld: „Bitte erst nach 17:30 Uhr, Hinterhaus links, bei Mustermann klingeln.“

Bitte prüfe unbedingt, ob der Lieferzeitraum richtig ist. Durch scrollen kann es mal passieren, dass ein anderes Zeitfenster irrtümlich ausgewählt wird oder Daten auch mal nicht übermittelt werden.

 

Nach der Bestellung erhältst du dann eine weitere Email, in der wir dir dann mitteilen, dass wir deine Bestellung zusammengestellt haben und kündigen ein grobes Zeitfenster für die Lieferung an „Die Zustellung erfolgt heute zwischen 17:30 und 20 Uhr“. Wenn wir schon absehen können, wo wir wann unterwegs sein werden, grenzen wir den Zeitraum natürlich noch enger ein. Sind wir beispielsweise um 17 Uhr im Westend unterwegs sind, werden wir sicher nicht um 17:30 in Mitte sein.

Wir sind nun dabei, die Tour vorzuplanen, kalkulieren, wann wir wo sein werden, welche Route sinnvoll ist unter Berücksichtigung von Wünschen wie „nicht nach 19 Uhr“ oder „nicht vor 18 Uhr“. Gegen 16 Uhr ist die erste Tour fertig geplant und du erhältst eine weitere Email von uns mit dem Betreff „Lieferankündigung“. In dieser Email steht: Der Fahrer ist bald da. Voraussichtliche Ankunft: 18:20-18:35 Uhr. In dieser Zeit wird es auch bei dir an der Tür klingeln. Sind wir zu früh da, warten wir auch, bis wir im angekündigten Zeitfenster sind.

WICHTIG: Wenn du z.B. im Stau stehst oder es grade so gemütlich im Biergarten ist, dann teile uns unbedingt mit, dass du im angegebenen Zeitfenster nicht da sein wirst und teile uns zudem mit, wann du denn da sein wirst. Solange wir dich noch nicht direkt anfahren, können gegebenenfalls Reihenfolgen noch geändert werden oder die Anfahrt ausgelassen werden, wir können dich vielleicht noch auf die 2. Abendtour verlegen oder dich für den Folgetag einplanen. Daher bitte unbedingt die Emails, die wir verschicken auch lesen. Wer eh zu Hause ist und im groben Zeitfenster anwesend ist, der braucht natürlich die Emails nicht überprüfen. „Dann sind wir eben da, wenn’s klingelt“.

 

Bitte beachte auch: Wir sind nicht die DHL, die mehrmals täglich durch deine Straße fährt. Die Fahrt zu dir erfolgt individuell nach deinen Zeitwunsch. Die Lieferung ist zudem kostenlos. Daher ist eigentlich KEIN zweiter Zustellversuch vorgesehen und eigentlich auch nicht notwendig, da wir uns an deine Vorgaben halten.

Sollte die Zustellung dennoch nicht funktionieren, ist folgendes zu beachten: Wenn wir eine Lieferung 1-2 Straßen von dir entfernt haben, können wir deine Bestellung gerne nochmal mitnehmen, einen zweiten Wunschtermin können wir je nach Bezirk aber leider nicht anbieten. In Wilmersdorf, Charlottenburg, Steglitz sind wir eh viel unterwegs, da bekommen wir dich wohl noch mal unter (vielleicht dann erst am Folgetag) in Bezirken wie z.B. Spandau, Treptow oder Britz ist es aufgrund der Entfernung schon schwieriger, da eine „Leerfahrt“ uns schon eine Stunde kostet und weite Strecken nun mal einen höheren Planungsaufwand haben.

 

Stand 19.05.2017 Anzahl an Bestellungen, die nicht im 1. Versuch zugestellt werden könnten: 3 (Gründe: 1x Klingel defekt, 1xfalsche Uhrzeit ausgewählt und danach bis zur Lieferung im Termin gewesen und 1x „war nicht da, können Sie es in ner Stunde noch mal versuchen?“. Zudem kommen 3 Übertragungsfehler, die dazu geführt haben, dass wir zur falschen Zeit da waren.

Zuletzt angesehen