Hundeauslaufgebiete

Wir stellen für Berlin Hundeauslaufgebiete und Hundespielplätze in Wilmersdorf-Charlottenburg vor und zeigen, wo ihr eure Hunde unangeleint frei laufen lassen könnt. Hier erfahrt ihr, wo es in Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg Hundeplätze im öffentlichen Grün gibt und welches Angebot ihr in den großen Hundeauslaufgebieten in den Berliner Wäldern vorfindet. Neben Spaziergängen gibt es an manchen Orten auch Hundebadestrände, freie Grünflächen und sogar kleinere Gaststätten, an denen du im Sommer eine Erfrischung oder an kalten Tagen ein warmes Getränk gekommst.     

Wir stellen für Berlin Hundeauslaufgebiete und Hundespielplätze in Wilmersdorf-Charlottenburg vor und zeigen, wo ihr eure Hunde unangeleint frei laufen lassen könnt. Hier erfahrt ihr, wo es in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hundeauslaufgebiete

Wir stellen für Berlin Hundeauslaufgebiete und Hundespielplätze in Wilmersdorf-Charlottenburg vor und zeigen, wo ihr eure Hunde unangeleint frei laufen lassen könnt. Hier erfahrt ihr, wo es in Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg Hundeplätze im öffentlichen Grün gibt und welches Angebot ihr in den großen Hundeauslaufgebieten in den Berliner Wäldern vorfindet. Neben Spaziergängen gibt es an manchen Orten auch Hundebadestrände, freie Grünflächen und sogar kleinere Gaststätten, an denen du im Sommer eine Erfrischung oder an kalten Tagen ein warmes Getränk gekommst.     

Hundeauslaufgebiet Jungfernheide

Im Jungfernheidepark haben Hunde Spaß. Direkt neben dem Hochseilgarten befindet das große komplett eingezäunte Hundeauslaufgebiet mitten im Jungfernheidepark.
Das Hundeauslaufgebiet Berlin Westend befindet sich Ecke Reichsstr. und Spandauer Damm. Der Hundeplatz ist ca. 1 ha groß und komplett eingezäunt. Verglichen mit dem Hundeauslauf im Volkspark Wilmersdorf ist der Platz wesentlich größer und lädt auch Hundehalter ein, sich auf dem Platz aufzuhalten. Es gibt jede Menge Sitzgelegenheiten, ein paar Spielgeräte, an denen man gemeinsam mit dem Hund trainieren oder spielen kann und Bäume spenden im Sommer Schatten.
Das Hundeauslaufgebiet Inselhunde Schöneberg lässt sich am ehesten als riesiger Gemeinschaftsgarten beschreiben. Der Platz ist komplett eingezäunt und ist mit seinen ca. 9000qm Berlins größtes innerstädtisches Hundeauslaufgebiet.

Hundeauslaufgebiet Pichelswerder

Das Hundeauslaufgebiet Pichelswerder gehört sicherlich zu den schönsten Hundeausläufen in Berlin. Hier findet dein Hund alles, was er sich wünscht. Baden, am Hundestrand mit anderen Hunden spielen, Waldspaziergänge und jede Menge Dinge zu entdecken.

Hundeauslaufgebiet Grunewald

Das Hundeauslaufgebiet Grunewald ist der größte Hundefreilauf in Berlin. Das riesige Areal bietet Hund und Herrchen/Frauchen alles, was das Herz begehrt. Ein Spaziergang durch den Wald, bei dem der Hund im Unterholz so ziemlich alles erkunden kann. Überall raschelt es, es gibt für den Vierbeiner einiges zu entdecken.
Das Hundeauslaufgebiet Volkspark Wilmersdorf befindet sich direkt im Volkspark zwischen Bundesallee und Prinzgregentenstraße. Bei dem Hundeauslauf handelt es sich um ein ca. 40x20m eingezäuntes Gelände. Es gibt 3 Parkbänke, ein paar Gartenstühle, Mülleimer und eine Schneeschaufel. Diese dient zur Kotbeseitigung oder auch mal zur freiwilligen Platzpflege.

Hundeauslaufgebiete Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg und näherer Umgebung

Zahlreiche Hundeauslaufgebiete stehen Berlinern zur Verfügung, um ihren Hund ohne Leine frei herumlaufen zu lassen. Besonders im Bezirk Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg befinden sich eine Vielzahl von Hundeausläufen fast direkt vor der Haustür. Zu den bekanntesten Hundeauslaufgebieten gehört zweifelsohne das Hundeauslaufgebiet Grunewald mit seinem Grunewaldsee. Berlins beliebtesten Hundebadestrand, an dem Hunde am Strand spielen, im Grunewaldsee platschen oder gemütlich in der Sonne liegen können. Der Bezirk Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg ist ein echtes Paradies für Vierbeiner, da der Bezirk an ein großes Waldstück angrenzt. Somit gibt es für Hunde jede Menge Waldgebiete, in denen man den Hund frei laufen lassen kann. Aber auch einen Freilauf um die Ecke kann man in manchen öffentlichen Grünanlagen finden.

 

  1. Hundeauslaufgebiete in Berliner Forsten
  2. Hundeauslauf in öffentlichen Grünanlagen und Parks nahe Berlin Wilmersdorf
  3. Hundeauslauf in öffentlichen Grünanlagen und Parks nahe Berlin Charlottenburg

     

Hundeauslaufgebiete in Berliner Forsten

 In Berliner Wäldern gibt es einige Hundeauslaufgebiete. Besonders zwischen Berlin und Potsdam gibt es sehr schöne Gebiete, in denen Hunde ohne Leine laufen dürfen. Hunde, deren Halter in Berlin Wilmersdorf oder Charlottenburg wohnen, haben richtig Glück. Tolle Waldgebiete, mache mit Hundestrand, sind ein echtes Paradies für Hunde. Die beiden bekanntesten Hundeauslaufgebiete mit Hundebadestrand sind der Grunewald und Pichelswerder.

 

Hundeauslaufgebiet Grunewald

Das Hundeauslaufgebiet Grunewald ist Berlins größtes Hundeauslaufgebiet. Den meisten Hundehaltern besser bekannt als Grunewaldsee. Wald, Hundestrand und Schwimmspaß. Toll zu erreichen mit dem Auto. Über die Autobahn Ausfahrt Hüttenweg ist man quasi schon mitten im Grunewald. Von der Clayallee sind es auch nur einige Meter. Mit der BVG auch gut erreichbar. Mehrere Buslinien halten direkt am Roseneck oder entlang der Clayallee mit mehreren Waldeingängen. Bilder und mehr lesen…

Hundeauslaufgebiet Pichelswerder

Zwischen Berlin Charlottenburg und Spandau liegt das Hundeauslaufgebiet Pichelswerder. Kleiner als der Grunewald. Dafür kann dein Hund in der Havel baden gehen. Das Waldstück liegt auf einem Hügel. Auf dem Plateau ist eine Lichtung mit einer tollen Aussicht auf die Havel. Mit dem Auto erreichbar über die Heerstraße. Sieht man auf der linken Seite eine Currywurstbude, hat man sein Ziel erreicht. Ein Bus hält dort auch. Bilder und mehr lesen…  

 

Hundeauslauf in öffentlichen Grünanlagen und Parks nahe Berlin Wilmersdorf

 Die Hundeausläufe in den Berliner öffentlichen Grünanlagen sind ein Angebot der Stadt Berlin. Sie dienen eigentlich dazu, Hundehaltern eine Möglichkeit zu geben, ihren Hund im Park auch mal frei laufen lassen zu können. Ohne dabei andere Erholungssuchende zu belästigen. In manchen Bezirken ist dieses Konzept gut gelungen und die Hundeplätze, Hundegärten oder Hundeausläufe werden gut angenommen. In Berlin Wilmersdorf ist das etwas anders. Die Plätze sind ödes Brachland. Dennoch haben Hundehalter in Wilmersdorf das große Los gezogen. Der Grunewald im Westen ist gut erreichbar. Selbst mit dem Fahrrad benötigt man nur rund 15-20min. Im Osten gibt es Inselhunde Schöneberg, fast direkt an der S-bahn Schöneberg. Das einzige Angebot des Grünflächenamts findet man im Volkspark Wilmersdorf.

Hundeauslauf im Volkspark Wilmersdorf

Der Hundeauslauf im Volkspark Wilmersdorf ist ein 50x20qm großer Platz. Eingezäunt und ein paar Bäume drauf. Nicht spannend, aber besser als nichts. Der Platz liegt direkt im Volkspark neben dem Tennisplatz. Bilder und mehr findest du hier.

Inselhunde Schöneberg

Inselhunde Schöneberg befindet sich am Tempelhofer Weg am Sachsendamm in der Nähe der S Bahn Schöneberg. Hier gibt es ein riesiges freies Grundstück, auf dem Hunde ohne Leine spielen können. Der Hundeauslauf wird betreut von Inselhunde Schöneberg e.V. Eine Tankstell um die Ecke sorgt für das eigene leibliche Wohl. Bilder und mehr lesen… 

Hundeauslauf Tempelhofer Feld

Auf dem Tempelhofer Feld sind gleich 3 Hundefreiläufe angelegt. Hier hätte man wirklich mehr machen können als nur einen Zaun um den Platz zu bauen. Ein Baum wäre nicht schlecht gewesen.

 

Hundeauslauf in öffentlichen Grünanlagen und Parks nahe Berlin Charlottenburg

 In Berlin Charlottenburg gibt es ein tolles Angebot an Hundeausläufen. Die Ausläufe in den öffentlichen Grünanlagen sind im Bezirk gut verteilt. Leider eher nördlich der Spree. Südlich der Spree sucht man ein Hundeauslauf vergeblich. Aber ein Spaziergang im Schlossgarten kann auch sehr schön sein. Wenn auch mit Leine. Ansonsten geht es mit dem Auto zügig in den Grünewald und einige Hundehalter kennen schöne Gegenden, in denen Hunde zu bestimmten Zeiten auf nicht-öffentlichen Plätzen frei laufen können.

Hundeauslauf Jungfernheide

Der Hundeauslauf Jungfernheide ist für Parkverhältnisse riesig und ist komplett eingezäunt. Ein angelegter Weg führt einmal um den Hundeplatz herumführt. Der Hundeauslauf Jungfernheide bietet viel Abwechslung für deine Fellnase. Für ein paar Geschicklichkeitsübungen sind einige Spielgeräte vorhanden. Bäume, Gebüsche bieten deinem Hund ein spannendes Gelände zum Toben. Zu finden im Jungfernheidepark direkt neben dem Waldhochseilgarten. Bilder und mehr findest du hier….

Hundeauslauf Tegeler Weg

Der Hundeauslauf am Tegeler Weg liegt direkt an der Spree mit Bademöglichkeit. Schade ist, dass es zwar einen Zaun entlang der Spree gibt. Dieser endet aber direkt am Eingang zum Hundeauslauf. Damit kann der an sich schöne Hundeauslauf nur bedingt mit Hund genutzt werden, da wenige Meter entfernt der vielbefahrende Tegeler Weg verläuft. Zu finden am Tegeler Weg am Schleusenkanal kurz vor der A100. Bilder und mehr kannst du im Artikel nachlesen.

Hundeauslauf Reichsstraße

Der Hundeauslauf an der Reichsstraße ist komplett eingezäunt und ein paar Spielgeräte Marke Eigenbau sind vorhanden. Er befindet sich am Ende der Reichsstraße, Ecke Spandauer Damm. Den kompletten Bericht gibt’s hier.